Jetzt an zwei Standorten: Reutlingen Hohenstein-Bernloch
Jetzt an zwei Standorten: ReutlingenHohenstein-Bernloch

Wenn Essen zu Beschwerden führt....

Als Ursache von Magen-Darm-Beschwerden kommen eine Vielzahl von Erkrankungen in Frage. Neben organisch sichtbaren Veränderungen (Gastritis, Divertikel) liegen häufig funktionell-bedingte Verdauungsstörungen (Allergien, Unverträglichkeiten) vor. Neben ärztlichen Untersuchungsmethoden spielt speziell bei Letzeren die Ernährungs-Beschwerde-Anamnese eine zentrale Rolle bei der Diagnose.

 

 

Viele Patienten kommen mit einer unklaren Diagnose (z.B. „Reizdarm“) in meine Sprechstunde. In einem ausführlichen Anamnesegespräch werden die individuelle Krankengeschichte, das Beschwerdebild, Voruntersuchungen und Ernährungs-Beschwerde-Zuammenhänge umfassend besprochen. Hierdurch lassen sich häufig die Ursachen der Beschwerden ermitteln.

 

Die Ursachen der Magen-Darm-Beschwerden müssen individuell ermittelt und individuell behandelt werden. Strenge Pauschaldiäten, die häufig eine starke Einschränkung der Lebensqualität und die Gefahr einer Mangelernährung mit sich bringen, können durch eine qualifizierte Ernährungsberatung vermieden werden!

Verschenken Sie einen Gutschein über unsere Angebote. Wir beraten Sie gerne.

Gutscheine

100 % Kostenübernahme

Gesetzliche Krankenkassen

können anteilig die Kosten für Beratungen und Kurse übernehmen !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ernährungsberatung - Daniela Homoth & Team