Jetzt an zwei Standorten: Reutlingen Hohenstein-Bernloch
Jetzt an zwei Standorten: ReutlingenHohenstein-Bernloch

Zöliakie

(glutensensitive Enteropathie) = ist eine Überempfindlichkeit gegenüber dem Eiweiß Gluten, das in vielen Getreidesorten enthalten ist. Neben typischen Symtpomen sind bei vielen Patienten auch weniger charakteristische Beschwerde vorhanden:

 

Typische Symptome:

  • Durchfall´
  • Gewichts- und Kraftverlust
  • Aufgeblähter Bauch
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Wachstumsverzögerung
  • Dermatitise herpetiformis duhring

 

Weitere mögliche Anzeichen:

  • Mattigkeit, Müdigkeit
  • Anämie (Blutarmut)
  • Osteoporose
  • Amenorrhoe
  • Vitamin- und Nährstoffmangel
  • Unverträglichkeiten (z.B. Laktose)
  • Entzündungen der Mundschleimhaut (Apthen)
  • Autoimmunerkrankungen (Diabetes Typ 1, Schilddrüsenunterfunktion)
  • Fertilitätsstörungen
    

Durch glutenhaltige Nahrungsmittel entsteht eine Entzündung der Dünndarmschleimhaut. Dadurch können Nährstoffe nur schlecht aufgenommen werden und verbleiben unverdaut im Darm. Dadurch kommen die typischen Symptome zustande. Die Unverträglichkeit bleibt lebenslang bestehen.

Therapie

Die Behandlung der Zöliakie besteht derzeit ausschließlich in einer glutenfreien Diät, die durch eine qualifizierte Ernährungstherapeuten begleitet wird.

 

 Einzelgespräche oder Gruppenschulung ?

Haben Sie die Diagnose Zöliakie erhalten oder selbst den Verdacht, an einer Gluten-Unverträglichkeit zu leiden?

 

Dann vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich qualifiziert, individuell und umfassend beraten!

Verschenken Sie einen Gutschein über unsere Angebote. Wir beraten Sie gerne.

Gutscheine

100 % Kostenübernahme

Gesetzliche Krankenkassen

können anteilig die Kosten für Beratungen und Kurse übernehmen !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ernährungsberatung - Daniela Homoth & Team