mit Krankenkassenanerkennung
       mit Krankenkassenanerkennung

Beratungskosten

Unser Honorar orientiert sich an den Empfehlungen der Berufsverbände:

 

Erstgespräch (60min) = 110 Euro

Folgeberatung 30min- Einheiten = 50 Euro

 

Angebotsübersicht:

 

Basis-Beratung (2-3 Termine):

1 Erstgespräch (60min)

+ 1-2 Folgeberatungen (60min. gesamt) = 210 €

 

Klassische Beratung (3-5 Termine):

1 Erstgespräch (60min)

+ 2-4 Folgeberatungen (120min. gesamt) = 310 €

 

Intensive Beratung (10 Termine):

1 Erstgespräch (60min.)

+ 9 Folgeberatungen (á 30min) = 560 €

 

Pre-Operations-Beratung* (6 Termin):

1 Erstgespräch (60min.)

+ 5 Folgeberatungen (á 30min) = 360 €

 

 

*bei bariatrischen Operationen, Magen-Verkleinerung, Lipödem-OP u.ä. -

6 Termine werden in der Regel von den Krankenkassen zur Kostenübernahme der OP vorausgesetzt. Sie haben bereits 1 Termin Ernährungsberatung in der Klinik erhalten? Dann benötigen Sie nur noch 5 Termine und können den Kostenvoranschlag "Klassische Beratung" über 5 Termine verwenden.

Kostenerstattung durch die Krankenkasse

 

Die gesetzlichen Krankenkasse, die Beihilfe, die Heilfürsorge und private Kassen beteiligen sich in der Regel an den Kosten einer Ernährungsberatung. Die Höhe variiert von Kasse zu Kasse und kann bis zu 100% betragen.

Informieren Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse

Wir empfehlen, dass Sie einen der folgenden Kostenvoranschläge an Ihre Krankenkasse übermitteln.

Kostenvoranschläge

Zusatzinfo: Wenn Sie mehr Beratungen als im Kostenvoranschlag angegeben in Anspruch nehmen, dann werden Ihnen diese mit 50 Euro / 30min. in Rechnung gestellt.

 

 

 

 

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung

 

Neben einem Kostenvoranschlag benötigen die Krankenkassen eine Bescheinigung, dass aus ärztlicher Sicht die Ernährungsberatung notwendig ist. Lassen Sie daher folgendes Formular von Ihrem Arzt ausfüllen:

Kurse

Eine Übersicht unserer aktuellen Kurse inklusive Gebühren finden Sie bei unseren Kursen.

 

Kostenerstattung Kurse durch die Krankenkasse

Krankenkassen beteiligen sich in der Regel  an den Kosten für 1-2 Kurse pro Jahr in Höhe con 75-150 Euro. Bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse und geben Sie die Kursnummer von unserem Kurs durch.

 

 

Sie benötigen für unsere Kurse keine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung und können diese jederzeit, auch zusätzlich zu einer Einzelberatung in Anspruch nehmen und sich von der Krankenkasse bezuschussen lassen.

Seminare, Vorträge u.v.m.

Für unsere Vorträge, Seminare, Gesundheitstage und Veranstaltungen im Rahmen von BGF-/BGM-Maßnahmen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Gutscheine

Verschenken Sie einen Gutschein über unsere Angebote. Wir beraten Sie gerne.

Alle gesetzliche Krankenkassen

können anteilig die Kosten für Beratungen und Kurse übernehmen !

Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ernährungsberatung - Daniela Homoth & Team